Get Adobe Flash player
Sponsoren
>>> 1. Mannschaft siegt im Kellerduell gegen Geilenkirchen !!! * * * * * 2. Mannschaft mit Nullnummer !!! * * * * * Damenmannschaft erneut chancenlos !!! * * * * Weitere Infos unter AKTUELLES !!!* * * * *

Aktuelles

Spielausfall

Spielausfall:

Die 3 angesetzten Heimspiele der Seniorenmannschaften des

FC Wanderlust fallen wegen Unbespielbarkeit der Sportplätze aus.

Die beiden Spiele der Herrenmannschaften werden für

Sonntag, 07. Dezember 2014 neu angesetzt.

 

Kreispokal der Damen

Kreispokal der Damen:

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte konnte sich unsere Damenmannschaft

für das Finale des Kreispokalwettbewerbs des Kreises Heinsberg qualifizieren.

Das Spiel findet am Freitag, 03. Oktober 2014 um 14.00 Uhr in Teveren statt.

Der Gegner wird noch im 2. Halbfinale ermittelt. Hier stehen sich die Mannschaften

von Waldenrath/Straeten und Uevekoven gegenüber.

 

Selfkant-Pokal 2014

Selfkant-Pokal-Turnier 2014 auf der Sportanlage in Stein:


Zum 5. mal in Folge gewann der FC Wanderlust den Selfkant-Pokal!

Hier die Ergebnisse:

Freitag, 08. August 2014

FC Wanderlust Süsterseel gegen SV Havert/Stein   5 : 1

Tore:   Tobias Schmitz (3x) und Tom Houben

Sonntag, 10. August 2014

VfR Tüddern gegen FC Wanderlust Süsterseel   1 : 2

Tore:   Roy Mühlenberg und Tobias Schmitz

FC Wanderlust Süsterseel gegen SV Höngen/Saeffelen   4 : 0

ToreTobias Schmitz (2x), Robin Jansen und Tom Houben

 

 

Nächster Test

Nächstes Trainingsspiel der 1. Mannschaft:

Sonntag, 03. August 2014        Anstoß14.00 Uhr

RKSV Olympia Schinveld (NL)  gegen  FC Wanderlust Süsterseel   1 : 2  (1:0)

Tore für Süsterseel:  Philipp Meuwissen und Ramon Ucin

 

Kreispokal

Kreispokal (1. Hauptrunde):

Dienstag, 22. Juli 2014

Anstoß:   19.00 Uhr     Sportplatz Süsterseel

FC Wanderlust Süsterseel  gegen  FC Union Schafhausen   0 : 3 (0 : 1)

35. Min.   0 : 1   Kevin Busch (Handelfmeter)

85. Min.   0 : 2   Sebastian Kranz

86. Min.   0 : 3   Sebastian Kranz

Spielbericht:

Im ersten Spiel der neuen Saison verkaufte sich die Mannschaft des FC Wanderlust sehr gut.

Trotz Feldüberlegenheit des Bezirksliga-Absteigers ließ unsere Mannschaft in der ersten

Halbzeit nur ein Gegentor nach einem umstrittenen Handelfmeter zu.

Nach einer gelb-roten Karte spielte unser Team ca. 1 Stunde in Unterzahl und musste sich erst

nach einem Doppelschlag der Schafhausener Gäste in der Schlussphase geschlagen geben.

 

wanderlust_emblem_b

kreisliga-logo_kl